8 Reisetipps, die ich von I Love Lucy gelernt habe

8 Reisetipps, die ich von I Love Lucy gelernt habe

Ich habe kürzlich ein klassisches amerikanisches Fernsehspecial gesehen: "The Ricardos Go to Japan". Das war aus zwei Gründen etwas Besonderes für mich:

  1. Ich bin Amerikaner und lebe in Japan. Ich habe es geliebt, die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen der Erfahrung der Charaktere und dem, was ich über Japan weiß, zu sehen.
  2. ich liebe Ich liebe Lucy. Ich besitze alle sechs Jahreszeiten. Jedes Box-Set war ein Geschenk meines Mannes, das mir fast alle in Zeiten gegeben wurde, in denen er während des Militärdienstes nicht zu Hause war. Ich war 22, als er bei unserem ersten gemeinsamen Einsatz abreiste, und neu im Militärleben. Ich habe diese sieben Monate in einer neuen Nachbarschaft ohne ihn verbracht, weit weg von meiner Familie, und am Anfang hatte ich nicht zu viele Freunde. Aber ich hatte Lucy und sie brachte mich zum Lachen.

Ich wünschte, ich hätte "The Ricardos go to Japan" gesehen, bevor ich als Einführungskurs in die japanische Kultur hierher kam. Ich hätte Lucy, Ricky und ihren Freunden Fred und Ethel Mertz auf ihren Abenteuern in Tokio folgen können, wo sie lernen, sich in Japan zu verbeugen, zu baden und zu essen. Sie lernen, keine Schuhe im Inneren zu tragen und dass Reispapierwände leicht beschädigt werden.

Das Wichtigste, was ich aus dem einstündigen Special mitgenommen habe, war Lucys Einstellung, einen neuen Ort zu besuchen. Als Ricky nicht verstehen kann, wie (wirklich, warum) sie auf dem Boden ihres Hotels anstatt in einem Bett schlafen werden, antwortet Lucy schnell: "Einfach! Du denkst nur orientalisch. “

Denken Sie einfach an "Orientalisch". Erkennen Sie, dass Sie sich in einer neuen Kultur befinden, und gehen Sie damit um - vielleicht lernen Sie etwas. Genau beobachtet, Ich liebe Lucy kann uns alle Arten von Reisestunden geben.

1. Auf Reisepartner

Staffel 2: "The Camping Trip"

Diese frühe Folge ist eines der ersten Male, dass Lucy weiter als bis zur Metzgerei in der Ecke reist. Lucys Freundin wird von ihrem Ehemann getrennt und Lucy macht sich Sorgen, dass sie und Ricky nicht mehr so ​​viel gemeinsam haben wie früher. Sie versucht sich zu beweisen, indem sie jede Minute mit Ricky verbringt.

Lucy findet heraus, dass Ricky und sein bester Freund / Vermieter Fred zusammen campen gehen und sie möchte mitmachen, damit sie sich weiter verbinden können. Leider für Lucy, Ricky hat es nicht. Um sie zu entmutigen, plant er einen Vor-Camping-Ausflug, der so schrecklich ist, dass sie am Ende des Wochenendes nie wieder campen möchte.

Lucy erfährt von Rickys Plan und sie und Freds Frau Ethel schlüpfen in ihren eigenen Plan. (Wenn Sie nicht viel gesehen haben Ich liebe Lucy, dann Spoiler Alarm: Lucy und Ethel haben in fast jeder einzelnen Episode einen Plan.) Sie hat Ethel im Grunde genommen in den Bäumen versteckt und hilft ihr, Ricky zu fischen, zu wandern und zu erschießen. Ricky findet es heraus und fühlt sich schuldig, sie betrogen zu haben, aber Lucy kann nicht zu wütend sein, weil sie sich auch ziemlich verrückt verhalten hat.

Im wirklichen Leben kann die Planung, Finanzierung und Durchführung eines gesamten Wochenendtrips, der darauf ausgelegt ist, sich mit Ihrem Ehepartner zu messen, ein Zeichen dafür sein, dass einige Eheprobleme gelöst werden müssen. Häufiger erklären sich die Leute damit einverstanden, eine Reise zu unternehmen, weil sie wissen, dass sie diese nicht genießen werden, weil sie das Gefühl haben, sie zu haben sollte gehen. Es gibt viel zu sagen, um unsere Komfortzonen zu erweitern und neue Dinge auszuprobieren, aber einige Reisen sind nicht jedermanns Sache.

Lektion: Reisen Sie aus den richtigen Gründen.

2. Beim Erlernen einer Fremdsprache

Staffel 4: "Lucys Schwiegermutter"

Ein Brief aus Kuba kommt und Lucy muss ihn Ricky bei der Arbeit bringen, weil sie kein Spanisch sprechen kann. Der Brief stammt von Rickys Mutter und besagt, dass sie zum ersten Mal zu Besuch sein wird. Lucy ist nervös. Anfangs macht sie sich nur Sorgen um das Kochen und das Housekeeping. Dann, nachdem Ethel sie ausspioniert hat und versucht, ihren Taxifahrpreis in Pesos zu bezahlen, kommt Rickys Mutter und Lucy erkennt, dass ihre größte Herausforderung darin besteht, zu kommunizieren.

Ricky ist noch nicht zu Hause, also versucht Lucy nach einer unangenehmen Stille zu erklären, was sie zum Abendessen haben.

In der Zwischenzeit gibt es einen neuen Akt im Nachtclub, in dem ein Mann namens Professor vorgibt, Gedanken mit einem Ohrhörer und einem Mikrofon lesen zu können, die strategisch in der Nähe der Spaltung seines hübschen Assistenten platziert sind. Sie beugt sich vor, stellt eine Frage und der Professor (der zuhört) gibt vor, Gedanken zu lesen. Es ist klug.

Noch wichtiger ist, dass er Spanisch spricht. Und Lucy hat einen Plan. Sie lädt ihn ein, ihre Schwiegermutter und Ricky zu täuschen und zu glauben, sie habe die Sprache über Nacht gelernt. Die Dinge beginnen einfach mit ein paar "mucho gustos" und alle sind beeindruckt. Aber dann werden sie ein bisschen verrückt, wenn die Gruppe anfängt, ihr schwierigere Fragen zu stellen. Die Tochter des Professors hat ein Baby und er eilt davon und lässt Ethel als Lucys Dolmetscherin zurück - natürlich findet Ricky das Ganze schnell heraus.

Rickys Mutter findet das Ganze schockierend süß und nicht verrückt. Ich denke, es wäre süßer gewesen, wenn eine Frau, die 13 Jahre lang mit einem Kubaner verheiratet war, tatsächlich ein wenig Spanisch gelernt hätte.

Lektion: Möglicherweise können Sie eine andere Sprache für eine Weile vortäuschen, aber nicht für immer. Setzen Sie also echte Arbeit ein.

3. Bei der Rückkehr nach Hause

Staffel 4: "Ethels Heimatstadt"

Auf dem Weg nach Kalifornien halten die Ricardos und die Mertzes in Albuquerque, Ethels Heimatstadt. Sie erfahren schnell, dass Ethel allen in der Stadt erzählt hat, dass Rickys Film tatsächlich ihr Film ist. Ethel war zu ihrer Zeit eine gefeierte Schönheitskönigin und Sängerin, wirklich die Schönheit von Zentral-New Mexico. Ihr Vater hat ein Interview, Fototermine, Bandschnitte und ein Konzert geplant, um ihre große Ankunft in der Stadt zu feiern, und Ethels Freunde sind eifersüchtig und sauer.

Sie spielen eine Comedy-Routine hinter Ethel, während sie auf der Bühne singt, und obwohl dieser Act einer meiner Lieblingsmomente bei Lucy ist, ist er ziemlich gemein.

Hat sie es verdient, öffentlich in Verlegenheit gebracht zu werden, besonders wenn sie so lange so weit von zu Hause entfernt gelebt hatte? Nein. Sollten ihre Freunde ihr einen schönen Moment ermöglichen, in dem sie sich besonders fühlte, wie ihr altes Ich? Wahrscheinlich. Musste sie es auf eine völlig verrückte Art und Weise angehen und sich wie eine andere Person verhalten, sobald sie in ihre Heimatstadt fuhr? Nein.

Lektion: Vergessen Sie nicht - oder hören Sie auf, stolz darauf zu sein - woher Sie kamen, aber vergessen Sie nicht, wo Sie seitdem waren.

4. Auf Reisen mit Ihrem Ehepartner

Staffel 4: "In Palm Springs"

In Hollywood ist Ricky damit beschäftigt, seinen Film zu drehen und Lucy eifersüchtig zu machen, indem er mit fabelhaften Prominenten rumhängt. Alle anderen scheinen ihre Zeit damit zu verbringen, zum Mittagessen auszugehen, in ihrem Hotelzimmer zu sitzen und sich gegenseitig satt zu werden. Lucy rührt ihren Kaffee zu laut, Ricky tippt zu viel mit den Fingern, Fred klingelt ständig an seinen Schlüsseln und Ethel, die arme Ethel, isst zu viel und zu laut.

Sie planen, für etwas Sonnenschein nach Palm Springs zu reisen, aber es wäre eine gute Idee, wenn nur zwei von ihnen die Reise unternehmen, während die anderen in LA bleiben. Auf diese Weise hören sie für ein paar Tage auf, sich gegenseitig zu ärgern. Lucy wirft eine Münze und sagt: „Köpfe, wir gehen. Schwänze bleibst du. " Ricky hält sie auf. Er sagt, sie habe den gleichen Trick benutzt, um ihn dazu zu bringen, sie zu heiraten.

Die Mädchen gewinnen und lassen ihre Ehemänner in Hollywood - aber Lucy rührt ihren Kaffee weiter, Ethel leckt sich immer wieder die Finger und es hört nicht auf zu regnen. Zurück in ihrem Hotel stellen Fred und Ricky überrascht fest, dass sie ihre Frauen vermissen. Da niemand in dieser Show jemals mit jemandem klar kommt, haben beide Gruppen ausgefeilte Pläne aufgestellt, um zusammen zu sein.

Rickys Plan sieht vor, dass Rock Hudson die Mädchen süß unterhält, während Lucy, ohne prominente Freunde, beschließt, einen Streichanruf zu tätigen. Klassisch. Am Ende kommt die Sonne in Palm Springs heraus und alle freuen sich, wieder zusammen zu sein.

Lektion: In unmittelbarer Nähe können selbst die Menschen, die Sie am meisten lieben, unerträglich werden. Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie es brauchen, und schwitzen Sie nicht mit den kleinen Dingen, damit Sie nichts sagen, was Sie im wirklichen Leben bereuen werden.

5. Auf Souvenirs

Staffel 4: "The Tour"

Lucy kann eine Shopaholic sein und bekommt oft Ärger wegen zu hoher Ausgaben, aber wenn es um Souvenirs geht, müssen ihre nicht teuer sein. Eigentlich müssen sie nicht einmal aus einem Geschäft kommen. Eigentlich ist es ihre Vorliebe, Dinge von berühmten Leuten zu stehlen. Zum Beispiel John Waynes Stiefelabdrücke aus Graumans chinesischem Theater.

In „The Tour“ unternehmen Lucy und Ethel eine geführte Busfahrt durch Hollywood und Beverly Hills. Lucy ist schlecht gelaunt, weil Ricky sie nicht zu seinem Mittagessen mit dem berühmten Richard Widmark mitnehmen würde, aber die Dinge beginnen sich zu verbessern, als der Bus direkt vor Mr. Widmarks Haus hält.

Lucy und Ethel steigen aus dem Bus und ziemlich bald hat Lucy die Rückwand zum Haus erklommen und eine Grapefruit von einem Baum gepflückt. Sie wird dann von einem Wachhund angegriffen. Als Lucy nicht über den Zaun zu Ethel zurückkehren kann, versucht sie durch die Haustür zu gehen. Das einzige Problem ist, dass Ricky und Richard Widmark auftauchen und Lucy keine andere Wahl hat, als sich in einem Teppich aus Bärenfell zu verstecken. Der Kampfhund legt sich sofort auf sie.

Sie wird natürlich erwischt, aber sie darf die Grapefruit behalten.

Lektion: Speichern Sie Ihren Cent für Souvenirs, die eine Geschichte erzählen.

6. Zur Bedeutung von Reisedokumenten

Staffel 5: "Lucy's Radtour"

In dieser Folge gibt es viel zu lernen. Ich habe gelernt, wie man eine Kuh melkt, und ich habe gelernt, dass Fahrradbekleidung im Jahr 1956 viel niedlicher war als das seltsame Spandex-Zeug, das die Leute heute tragen. Aber die eigentliche Lehre hier ist, immer Ihren Reisepass zu haben, wenn Sie ihn brauchen.

Ricky bringt seine Band auf eine Europatour und in dieser Folge verlässt die Bande die italienische Riviera und reist nach Nizza. Anstelle von Bus oder Bahn überzeugt Lucy die Gruppe, Fahrrad zu fahren. Das hat mich überrascht, denn keiner von ihnen trainiert und es scheint eine lange Fahrt zu sein. Sie sind sich zunächst nicht sicher, geben aber schließlich Lucys Gruppenzwang nach, schicken ihr Gepäck voraus und beginnen mit dem Radfahren.

Am Ende des ersten Tages treffen sie einen netten Bauern, der sie in der Scheune schlafen lässt (wo ich gelernt habe, wie man eine Kuh melkt), aber nicht in seinem Haus, weil er zu viele „Bambinos“ hat. Am nächsten Nachmittag erreichen sie die Grenze und Lucy kann ihren Pass nicht finden. Sie werden sie nicht durchlassen, also reitet Ricky voraus, um den Pass aus ihrem Gepäck zu holen. Aber es ist nicht da - sie hatte es die ganze Zeit in ihrer Jacke!

Es ist eine der wenigen Folgen, die mich wirklich belasten.

Lektion: Sie müssen immer wissen, wo sich Ihr Reisepass befindet, wann Ihr Reisepass abläuft und wann Sie mit Ihrem Fahrrad über die italienisch-französische Grenze fahren werden.

7. Beim Fliegen

Staffel 5: "Rückkehr aus Europa"

Als sich die Bande darauf vorbereitet, Europa mit dem Boot zu verlassen, bekommt Ricky ein Angebot für einen Auftritt im Roxy (der Roxy, Leute!), Also beschließen sie zu fliegen, um Zeit zu sparen. Das Problem ist, dass es Vorschriften darüber gibt, wie viele Pfund jeder Passagier tragen kann. Insbesondere sind die ersten 66 Pfund kostenlos und jedes weitere Pfund kostet 2 US-Dollar. Und Lucy will einen 25-Pfund-Käse weitermachen.

Genial erkennt sie, dass sie 66 Pfund Gepäck und ihren 25-Pfund-Käse mitbringen kann, wenn sie den Käse wie ein 25-Pfund-Baby einwickelt. Ricky wird nichts mit ihr zu tun haben, also ist der Platz neben Lucy offen und eine Frau mit einem echten Baby setzt sich. Lucy muss so tun, als wäre ihr Baby schüchtern, isst nicht gern und heißt Chester.

Wenn die echte Mutter einschläft, hat Lucy eine Konferenz mit Ethel darüber, ob es sich lohnt, die Baby-Käse-Scharade fortzusetzen. Das Fliegen eines Babys kostet 30 US-Dollar und der Käse 50 US-Dollar. Es ist billiger, ein Baby zu sein als ein Käse ... aber es ist am billigsten, zu versuchen, das Ganze mitten im Flug zu essen. Was sie tun.

Lektion: Es gab ärgerliche Regeln darüber, was Sie in einem Flugzeug tun können und was nicht, seit Sie geflogen sind. Hör auf dich zu beschweren.

8. Flexibilität

Staffel 6: "Auf nach Florida"

"Off to Florida" beginnt damit, dass Lucy neue Kleider für ihre bevorstehende Reise nach Miami kauft. Als Ricky sich über ihre Ausgaben beschwert, sagt sie: "Schatz, du willst nicht, dass ich klebrig aussehe!" Das würde bei meinem Mann niemals funktionieren. Ricky lacht und schnappt sich einen Badeanzug für Little Ricky, ist aber tatsächlich ihr neuer Anzug. Er ist überrascht, wie klein es ist, aber sie sagt ihm, er solle sich keine Sorgen machen, es wird sich dehnen. "Sehen Sie, dass es tut", sagt er drohend. Was noch weniger nach meinem Mann klingt.

Alle reisen nach Miami, aber Ricky, Fred und Little Ricky gehen früh zum Hochseefischen und lassen Lucy und Ethel nach Florida. Vorhersehbarerweise verliert Lucy die Zugfahrkarten, sie haben kein Geld für neue Fahrkarten und sie können ihre Ehemänner auf dem Fischerboot nicht um Hilfe erreichen. Sie konsultieren eine Mitfahrzentrale und treffen eine seltsame, aber nette Dame, die sich bereit erklärt, sie nach Miami zu fahren.

Nach der Hälfte der Reise beginnen sie zu vermuten, dass ihr Fahrer eine Beilmörderin ist, die kürzlich aus dem Gefängnis geflohen ist (aber sie ist es nicht), und der Fahrer hält Lucy und Ethel für denselben Sträfling und Komplizen (aber sie sind es nicht). Dies stellt eine einzigartige Reihe von Herausforderungen dar, und schließlich geraten ihre Fahrer in Panik und verlassen sie in South Carolina. Zum Glück kann Ethel per Anhalter fahren, und ein Geflügelwagen fährt sie den ganzen Rest des Weges.

Es gibt so viele Stellen in dieser Geschichte, an denen Lucy und Ethel ernsthafte Probleme hätten bekommen können, aber sie kommen unverletzt an, nur mit Federn bedeckt.

Lektion: Sei flexibel, aber sei sicher.


Schau das Video: 8 I Love Lucy Wacky Bloopers You PROBABLY Did NOT Notice!!-- I Love Lucy!!