Facebook + Skype: Match made in Social Technology Himmel?

Facebook + Skype: Match made in Social Technology Himmel?

Als ich zum ersten Mal eine Drei-Wege-Telefonkonferenz mit meinen Schwestern in den USA, mir in Schweden und unseren Eltern in Nigeria führte, schickte ich Skype einen direkten Tweet nach dem Motto „Ich liebe euch!

Da die Familie auf drei verschiedene Kontinente verteilt ist und mit jedem Tag älter wird, bleibt Skype ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Gespräche meiner Familie. Neben der Interaktion über kurze Statusaktualisierungen auf Facebook, um miteinander einzuchecken, war Skype für uns von unschätzbarem Wert für konkretere verbale Interaktionen.

Vor dem Aufkommen von Twitter schien Facebook das bevorzugte Social-Networking-Tool für Reisende zu sein, die schnell Ausschnitte (Statusaktualisierungen und Fotos) von dem teilen wollten, was sie gerade erlebten. Und jetzt, da Facebook kürzlich bekannt gegeben hat, dass es sich mit Skype zusammengetan hat, um Videoanrufe direkt von Facebook-Konten aus zu starten, können Sie Freunde und Kontakte per Video anrufen, während sie über ihre Reisen berichten.

Wie es auf den Punkt gebracht funktioniert

Ähnlich wie bei den Schaltflächen "Nachricht" und "Poke" (ich verstehe die Idee "Poke" immer noch nicht, aber ich schweife ab) gibt es eine neue Schaltfläche mit dem Namen "Anrufen". Wenn Sie darauf klicken, wird ein Popup-Fenster geöffnet, in dem Sie gefragt werden, ob der andere Teilnehmer Ihren Anruf annehmen möchte.

Warum macht das Neuigkeiten?

Laut TechCrunch

Facebook betonte die Tatsache, dass Benutzer keine neuen Skype-Konten erstellen müssen, um Anrufe zu tätigen, und dass Benutzer ihre Freunde und Familie mit einem sehr geringen Einrichtungsaufwand anrufen können (der Ablauf für die Installation des Applets dauerte nur wenige Sekunden). .

Dies geschieht natürlich nur eine Woche nach dem Start von Google+, das eine Video-Chat-Funktion namens "Hangouts" enthält. Der Video-Chat von Facebook unterstützt noch keine Gruppen-Chats. Auf die Frage, ob Facebook Gruppenvideoanrufe einführen wird, sagte Zuckerberg, er solle nichts ausschließen. Er fügte hinzu, dass Einzelgespräche die überwiegende Mehrheit der Videoanrufe ausmachen.

Tony Bates, CEO von Skype, betrat die Bühne, um einige Kommentare abzugeben. Eine wichtige Sache, die er bemerkte: Skype spricht mit Facebook über die Verfügbarkeit einiger kostenpflichtiger Produkte über das Webformat.

Was ist mit Privatsphäre?

Es ist kein Geheimnis, dass Facebook seit Jahren in Datenschutzfragen verwickelt ist. Daher bleibt eines der Probleme bestehen, wenn Facebook alle Anrufe überwacht und aufzeichnet, die über seine integrierte Skype-Funktion getätigt werden. Und wie würden Benutzer steuern, ob sie kontaktiert werden möchten oder nicht?

Während noch Fragen geklärt werden, wird nur die Zeit (und die Verbindungsqualität) zeigen, ob Facebook und Skype, wenn sie zusammen ins Bett gehen, ein unübertroffenes Tool für soziale Netzwerke schaffen.


Schau das Video: Незлобин х Вассерман. ЧТО БЫЛО ДАЛЬШЕ?